Herner TC zu Gast

Zum Abschluss der Hinrunde ist das Team des Herner TC zu Gast in der Chemnitzer Schloßteichhalle. Mit sechs Siegen und vier Niederlagen rangiert die Mannschaft von Marek Piotrowski auf Platz fünf der Tabelle und legte zudem am vergangenen Spieltag einen überzeugenden Sieg gegen Marburg aufs Parkett.
Für ChemCat Jacobine Klerx geht es am Sonntag gleich gegen vier Landsfrauen. Die Niederländerinnen spielen alle gemeinsam für die Nationalmannschaft. Die Geschwister Jill und Loyce Bettonvil, Isabella Slim sowie Aufbauspielerin Karin Kuijt sind somit gute Bekannte. Mit Karin Kuijt und Jill Bettonvil spielte Klerx vergangene Saison gemeinsam für Lekdetec.nl Bemmel und gewann dort in einer spannenden Finalserie die Meisterschaft. Neben den vier Niederländerinnen überzeugt auch die 1,90 Meter große US-Amerikanerin Courtney Range. Neben den meisten Punkten (11,4) in ihrem Team sammelt die Centerspielerin auch die meisten Rebounds ein (7,2). Im Allgemeinen sind die Gäste aus Herne sehr ausgeglichen besetzt und somit sehr schwer auszurechnen. Spielbeginn am Sonntag in der Chemnitzer Schloßteichhalle ist 16 Uhr.

03.12.2017 16 Uhr
Schloßteichhalle
ChemCats - Herne

  • 01.09.2017 17:30 Uhr Karlovy Vary
    • 08.10.2017 16:00 Uhr Keltern

rlslsb