U10 Turnier in Dresden

Auch bei den u10er Mädels der ChemCats hat nun die Saison begonnen und dies gleich mit einer Premiere. Während eines Turnieres wurden die Punktspiele mit eingebaut und somit gab es viele Spiele an einem Tag.
Die MiniCats begannen mit dem Spiel gegen die Titans 2 und konnten sich dabei richtig gut einspielen. Aus den Reihen der Titans gab es viele Jüngere und Anfänger.

Doch die ChemCats waren vorbereitet und konnten sich gegen die Jungs gut durchsetzen. Rebound, Fast Break, schnelle Pässe und die Defense klappten sehr gut und wir konnten dieses Spiel klar mit 72:36 gewinnen. Leider klappte dies nicht so gut gegen die Jungs vom USC Leipzig. Leider zeigten sich die Cats sehr schüchtern und zu ängstlich. Diesmal keine Chance beim Rebound, Fast Break und der Defense. Deshalb war es auch unvermeidlich, dieses Spiel wurde klar mit 10:63 verloren! Nun begannen die Spiele gegen die Gäste aus Usti nad Labem, auch hier ging es gegen Jungs. Jetzt waren die Mädels schon ziemlich müde, doch sie kämpften, leider reichte es nicht und wir verloren deutlich. Nach dem Mittagessen ging es gegen das Team aus Decin! Gestärkt und mit neuer Motivation ging es ins Spiel und die CemCats zeigten sich kämpferisch. Leider reichte es nicht zum Sieg, die Niederlage war deutlich, doch es war eine deutliche Steigerung zu spüren!! Tolles Turnier und eine gute und faire Stimmung!

Von Jens Grube

  • 01.09.2017 17:30 Uhr Karlovy Vary
    • 08.10.2017 16:00 Uhr Keltern

rlslsb