Erfolgreicher Saisonabschluss für die u10

Am Sonntag stand für die Kleinsten im Verein die Sachsenmeisterschaft im Kalender und somit auch der Höhepunkt der Saison.
Die Sachsenmeisterschaft in der u10 bestand aus einem Athletiktest (Standweitsprung, Brustpass, Pendelsprint, Halbdistanzwurf), dem Basketballspiel und einer Teamstaffel.

Aus allen drei Tests wurde die Summe gebildet und so der Sachsenmeister gekürt. Da die ChemCats das Basketballspiel und die Teamstaffel gewinnen konnten, war am Ende eines langen Tages die Freude sehr groß. Zudem belegten Lisa Hoppe und Ann Joy Lenk in der Einzelwertung des Athletiktests gemeinsam den dritten Platz.
Die TSG Markkleeberg war leider der einzige Gegner für die ChemCats. So spielte man zweimal gegeneinander. Beide Spiele konnten die Katzen für sich entscheiden. Es wurden einige schöne Aktionen gezeigt und jeder der zehn Spielerinnen kam zum Einsatz und konnte zeigen, was er in den letzten Wochen gelernt hat. Positiv zu sehen war, dass es eine deutliche Verbesserung im Passspiel und mit dem Spiel miteinander gab.
Am Ende des Tages waren alle sehr glücklich und freuten sich „Sachsenmeister“ nennen zu dürfen.

Von Sabrina Barth

  • 30.09.2016 20:00 Uhr Halle Lions
    • 03.10.2016 16:30 Uhr Hannover

rlslsb