Hurricanes zu Gast

Nach dem knappen Sieg am vergangenen Wochenende, bei dem sich das Team von Amanda Davidson mit einem Punkt in der Verlängerung bei den TH Wohnbau Angels in Nördlingen durchsetzen konnten, steht das nächste Duell gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt bevor. Am 19. Spieltag der 1. Planet Photo DBBL ist die BG 89 AVIDES Hurricanes aus Rotenburg zu Gast in der Chemnitzer Schloßteichhalle. Das Schlusslicht der Liga steht aktuell bei drei Siegen. Einer davon gelang im Hinspiel gegen die ChemCats. Die Gäste, die erst vor ein paar Wochen ihren Trainer ausgetauscht haben, greifen nach dem aller letzten Strohhalm. Eine Niederlage in der Chemnitzer Schloßteichhalle wäre wohl gleichbedeutend mit dem Abstieg. Der Ungar Mahir Solo hat das Amt von Tomas Holesovsky übernommen. Mithelfen beim Kampf um den Ligaverbleib soll auch Neuverpflichtung D’Asia Jonae Chambers. Die US-Amerikanerin wurde kurz vor Transferschluss verpflichtet und lief bereits bei den Spielen gegen die Saarlouis Royals, Maburg und auch Wasserburg mit auf. Durchschnittlich etwas mehr als 17 Punkte gehen dabei auf ihr Konto. Damit zählt die Flügelspielerin zu einem Quintett, welches immer für eine zweistellige Punkteausbeute gut ist. Neben der bisherigen Topscorerin im Team, Janae Young mit 13.8 Punten, gehören auch Petra Zaplatova (11.7), Pia Mankertz (11.2) und auch Tabytha Wampler (11.7) dazu. Wobei letztgenannte aufgrund von Verletzung die letzten Spiele verpasst hat. Verpasst haben das beziehungsweise die letzten Spiele auch Johanne Gröning und Kaitlin Kuklok. Beide konnten, flachgelegt durch die Grippewelle, weder trainieren noch spielen. Ob beide gegen die Hurricanes mit auflaufen können, wird sich erst im Laufe der Woche zeigen. Im Spiel gegen den Tabellenletzten baut das Team von Amanda Davidson außerdem auf den Heimvorteil. Vier der sechs Siege konnten in der eigenen Halle erzielt werden. Es hätten sogar noch mehr sein können, betrachtet man die knappen Ergebnisse gegen Hannover, Keltern und natürlich Bad Aibling. Aber das ist alles Vergangenheit, was zählt, ist das nächste Spiel und da wollen die Katzen nach dem Erfolgserlebnis vom vergangenen Spieltag anknüpfen und den nächsten Sieg einfahren.

26.02.2017 16:00 Uhr
Schloßteichhalle
ChemCats - Rotenburg

  • 30.09.2016 20:00 Uhr Halle Lions
    • 03.10.2016 16:30 Uhr Hannover

rlslsb