U12 siegt in Tschechien

Am ersten Ferienmontag der Winterferien galt es für die U12-Katzen, sich die Ferien zu verdienen - es wurde nach Chomotuv zu den dort ansässigen Leoparden für ein Testspiel gefahren. Zu Beginn konnte man sich relative schnell absetzen und erarbeitete sich durch gute Verteidigung und schnelle Angriffe einen Vorsprung von über 10 Punkte (2:13). Dann verloren sich die Mädchen aber zunehmend in Einzelaktionen und schliefen oft in der Defense.

Somit konnte sich Chomutov annähern (1.Viertel 10:13). Mit Auswertung des ersten Viertels erkannten die Mädchen selbst, das es nicht das gewünschte Spiel war und kontrollierten etwas besser die Rebounds und fanden in der Offense immer wieder zum Korb (2.Viertel 17:25), richtig absetzen konnte man sich aber nicht, die Gegnerinnen blieben immer in Schlagdistanz.

 

Als im dritten Viertel die Chomutover Mädchen den Ausgleich erzielten, verwandelte sich die Halle mit ihren Zuschauern und Kindern anderer Altersklassen zu einer kleinen Heimhölle für die Gastgeberinnen. Lautstark unterstützten sie ihr Team und unsere Katzen liesen sich zwischenzeitlich davon beeindrucken.(3.Viertel 29:33) Im letzten Viertel entwickelte sich von beiden Seiten ein wahrer Kraftakt und im ständigen Wechsel fielen die Körbe. Am Schluss reichte es den Katzen zum Endstand von 38:44. Es war ein spannender Ausflug über die nahe Grenze.

Es spielten: Livia, Leni, Hannah, Chiara, Anna, Leonie, Carolin, Lee, Nina, Sina

Von Nico Bilio

  • 30.09.2016 20:00 Uhr Halle Lions
    • 03.10.2016 16:30 Uhr Hannover

rlslsb