Sind aller guten Dinge drei?

Nach dem Sieg gegen die TH Wohnbau Angels aus Donau-Ries haben die Chemnitzerinnen drei Siege auf dem Konto. Dementsprechend sind diese drei Erfolge für die Katzen auf jeden Fall schon einmal drei gute Dinge. Aber damit nicht genug, will doch das Team von Amanda Davidson den dritten Sieg in Folge einfahren. Gegner bei dieser Aufgabe ist am achten Spieltag der 1. Planet Photo DBBL die BG 89 AVIDES Hurricanes in Rotenburg. Auch der kommende Gegner hofft sicherlich auf die guten drei Dinge, denn momentan steht das Team von Tomáš Holešovský bei zwei Siegen in der laufenden Saison und rangiert in der Tabelle auf Position zehn. Topscorerin im Team der Rotenburgerinnen ist die Tschechin Petra Zaplatova. In ihrem Team führt sie die Liste knapp mit durchschnittlich 14,4 Punkten je Partie an. Verletzungsbedingt mussten die Hurricanes in den vergangenen Spielen auf ihre zweitbeste Punktesammlerin verzichten. Pia Mankertz laborierte an einer Patellasehnenentzündung. Ob sie am Samstagabend wieder auflaufen wird, werden die Cats wohl erst in der Halle erfahren. Aber auch die Katzen bleiben vom Verletzungspech nicht verschont. Kaitlin Kuklok verpasste das Donnerstagabendtraining aufgrund von Knöchelproblem. Ein Arztbesuch am Freitagmorgen soll weiteren Aufschluss geben. Begleitet wird die Amerikanerin mit irischem Pass von Teamkollegin Merritt Hempe, die sich mit Knieproblemen rumschlägt. Ob beide am Samstag mit auflaufen können wird sich wohl ebenso erst in der Halle zeigen. Spielbeginn in der Großturnhalle Pestalozzischule ist am Samstag 18:30 Uhr.

05.11.2016 18:30 Uhr
BG 89 AVIDES Hurricanes - ChemCats

  • 01.09.2017 17:30 Uhr Karlovy Vary
    • 08.10.2017 16:00 Uhr Keltern

rlslsb