Training

Die Spielerinnen der U13, U15, WNBL und Regionalliga haben drei gemeinsame Teamtrainingseinheiten in der Woche, die durch eine individuelle Trainingseinheit im Verein sowie durch 3-4 Trainingseinheiten am Morgen in der Sportschule ergänzt werden.
Diese zusätzlichen Trainingseinheiten umfassen Grundlagen-, Technik- und Athletikeinheiten. Diese Einheiten werden in Abstimmung zwischen Landestrainer, Sportschule und Verein geplant und sind in den Stundenplan der Sportler integriert.

Dadurch entfallen auch zusätzliche Fahrtwege, da das Frühtraining in der Sporthalle auf dem Campus der Sportschule durchgeführt wird. Trainiert wird in den mondernsten Hallen von Chemnitz – Richard-Hartmann-Halle, Schloßteichhalle oder der Halle am Sportgymnasium.

Ansprechpartner für alle sportlichen Belange der ChemCats sind der sportliche Leiter Toni Dirlic und Nachwuchskoordinator Thomas Seltner.
Der ehemalige Bundesligaspieler Toni Dirlic betreut das U-17 Bundesliga Team und die Regionalliga Team. Thomas Seltner ist für die U15 und U13 des Vereins und für die Betreuung verschiedener Auswahlteams beim Verband verantwortlich.
Das Training an den Sportschulen wird von Jens Künze, Christian Meichsner (beide BV Chemnitz 99) und Landestrainer Andreas Kretzschmar geleitet.

  • 30.09.2016 20:00 Uhr Halle Lions
    • 03.10.2016 16:30 Uhr Hannover

rlslsb