Anschluss verpasst

Bereits zum zweiten Mal innerhalb einer Woche vergeben die ChemCats die Chance den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle zu schaffen. Wie schon am vergangenen Sonntag in Nördlingen, geben die Cats auch im Heimspiel gegen Rotenburg die Partie noch aus der Hand und verharren somit weiter auf dem zehnten Tabellenrang. Bereits der Beginn des Spiels sollte für die Gastgeberinnen nicht allzu viel Gutes verheißen.

Letztes Spiel der Hinrunde

Bereits der 11. Spieltag der 1. Planet Cards DBBL steht ins Haus und damit schon der letzte der Hinrunde. Dabei zu Gast in der Chemnitzer Schloßteichhalle sind die AVIDES Hurricanes aus Rotenburg. Die Konstellation vor dieser Begegnung ist ähnlich derer vom vergangenen Spieltag. Auch die Hurricanes befinden sich, ähnlich wie die TH Wohnbau Angles, nach relativ gutem Beginn inzwischen in den unteren Regionen der Tabelle wieder.

Unnötige Niederlage im Krater

Das erste Spiel nach der Länderspielpause verlieren die ChemCats denkbar knapp. Im Nördlinger Ries hatte das Team von Amanda Davidson lange die Partie in der Hand, musste sich aber am Ende äußerst knapp mit 72 zu 70 geschlagen geben. Nach relativ ausgeglichenem Beginn konnten sich die Cats zum Ende des ersten Viertels einen kleinen Vorsprung von sechs Punkten erarbeiten, den sie im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit auf zehn Zähler ausbauen konnten.

Weiter geht's

Nach der Länderspielpause, in der sich die Damennationalmannschaft in den Qualispielen zunächst beim amtierenden Europameister Serbien deutlich geschlagen geben musste, im Heimspiel in Marburg dann denkbar knapp gegen die Ukraine verlor, geht es nun in der 1. Planet Cards DBBL weiter.

U15 mit Testspielerfolg

Testspiel gegen das Mix-Team aus Dittersbach erfolgreich bestritten.
Das Team der u15 weiblich spielte am vergangenen Wochenende das erste Mal gegen ein Mix-Team aus Dittersbach. Dieses Team besteht erst seit kurzer Zeit und aus Spielern und Spielerinnen, die meist in Schul‘ AGs oder auf dem Streetball Feld angefangen haben, sich für den Sport zu begeistern.

U15-Cats bezwingen Halle

Der dritte Spieltag der U15 Jugendliga stand für die Chemnitzer Spielerinnen an. Zu Gast war der USV Halle. Chemnitz konnte im ersten Spielabschnitt einige Ballgewinne durch gute Intensität in der Verteidigung erzielen. Es konnten so Punkte im Schnellangriff erzielt werden. Chemnitz konnte sich dadurch immer mehr absetzen und hatte schnell ein Punktepolster herausgespielt. Der Spielstand zum Viertelende war auf 30:10 angewachsen.

  • 01.09.2017 17:30 Uhr Karlovy Vary
    • 08.10.2017 16:00 Uhr Keltern

rlslsb